Sonntag, 8. September 2013

KOSMETIKMORD - ein Projekt.

Hallöchen Beauteas!

Ich habe vor ungefähr einem Monat mit einer Ausbildung angefangen und da ich im ersten Lehrjahr bin, verdiene ich natürlich kaum etwas. Dazu kommt, dass der Beruf sowieso etwas unterbezahlt ist. Was solls, solange es mir Spaß macht und es mir gute Perspektiven ebnet ist das verkraftbar! ;)
Dem Anlass entsprechend habe ich mir überlegt, einen Kosmetikmord wirklich so weit es geht durchzuziehen - einerseits tut es meinem Geldbeutel gut (ich bin von zu Hause ausgezogen..) und ich habe andererseits kein schlechtes Gewissen etwas neues zu kaufen, was ich so gerne machen würde! :/


Mein Problem ist einfach, dass ich Beautyprodukte extrem lange bunkere und mich nicht überwinden kann wegzuschmeißen, egal wie alt sie sind. Nur wenn sie ziemlich deformiert und ranzig aussehen wandern sie in den Müll. Aber mein großer Respekt vor den Preisen und den Produkten an sich lässt sich nicht wegreden, so dass sich viele Produkte trotz ansehnlichen Alters dennoch weiter in meinem Besitz befinden... Man könnte es schon fast als einen Fluch bezeichnen.


Ich habe mich zunächst einmal nur an "wenige" Produkte gewagt. Zwar besitze ich auch viele Bodylotions, die mir hauptsächlich geschenkt wurden, jedoch will ich diese (noch) nicht in dieses Projekt miteinbinden, da sich das Projekt sonst sehr in die Länge ziehen würde und mich leiden ließe :D 

Ich habe mich bis auf drei Handpflegeprodukte auf dekorative Kosmetik fokusiert, damit ich die alten Fossilien hoffentlich eines Tages mit gutem Gewissen entsorgen kann. Ich denke, das ist machbar, oder was meint ihr?
Bei Instagram (@cupofbeautea) habe ich bereits vor ein paar Wochen ein Previewbild gepostet und einige fanden, dass es womöglich kaum machbar sein könnte Lidschatten aufzubrauchen, was meint ihr? Ich finde, es ist eine wirkliche Herausforderung und ich habe endlich wieder ein schlechtes Gewissen wenn ich auch nur darüber nachdenke, mir zur Zeit noch unnützes Beautyzeug zu holen.

Die Kajal-Stifte


  Artdeco Kajal Liner 02 // Bevor ich mich an Eyeliner rangewagt habe, habe ich wie eine Besessene nach DEM perfekten schwarzen, wasserfesten Kajal gesucht, der weder auf die Lidfalte rutscht, noch empfindliche Augen wie meine reizt. Leider hat sich eine ganze Menge gesammelt. Bevor ich mich an weitere High End Marken heranwage, möchte ich ein paar Kajalstiften doch noch eine Chance geben. Ich probiere diesen schwarzen Kajal-Stift nun öfters aus und schaue, wie ich ihn dennoch aufbrauchen kann. Schlussendlich, falls es gar nicht klappen sollte und ich dennoch weiterhin wie ein Pandachen aussehe, könnte ich den ja doch verschenken, angespitzt ist doch nicht so schlimm, oder findet ihr das dennoch unhygienisch? 

Essence METALLIC eyeliner pencil 03 show off // Schon lange aus dem Sortiment! Zu der Zeit, als er mir geschenkt wurde habe ich ihn kaum benutzt, aber da es sich um ein Metallic-Haselnuss-Ton (ähnlich wie meine Augenfarbe!) handelt, versuche ich den Kajal in meine zukünftigen AMUs mit einzubinden. Des weiteren bin ich gespannt, ob ich auf längerer Sicht die Essenceprodukte um die Augen herum vertrage, denn vor nicht allzulanger Zeit habe ich weder p2, noch Essence etc. um die Augen herum vertragen :/
Essence METALLIC eyeliner pencil 01 midnight star // entstammt aus der selben Produktreihe wie 03 show off und schmeiße ich noch nicht heraus, weil ich diesen silberfarbenen Kajal-Stift auf der Wasserlinie tragen möchte. 

 Die Lidschatten


 mny my shadow 904A // mny hat sich ja bereits früh aus dem deutschen Drogeriesortiment verabschiedet. Ich glaube ihre Blütezeit hatte die Tochtermarke von Maybelline 2009? Weshalb ich mich von diesem anstrengenden Lidschatten nicht trennen kann? Es ist die Farbe! Sie ist perfekt für meine Augen, sie lässt meine Augen extrem strahlen und ich liebe, liebe, liebe diesen Ton :) 
Leider vertrage ich den Lidschatten nicht auf Dauer (die empfindliche Augenpartie), kennt jemand vielleicht einen Alternativlidschatten, der aber bessere Inhaltsstoffe hat? Falls ich den Lidschatten leider gar nicht mehr vertragen sollte, will ich ihn als Bronzer nutzen.

Alverde gebackener Lidschatten 08 golden chestnut // Dieser Lidschatten von Alverde war auch ein ganzes Weilchen gehyped bei den Bloggern, da er angeblich ein Dupe zu "Club" von MAC sein soll. Ob das stimmt, weiß ich leider nicht, aber ich habe bezüglich meines Abiturs eine Weile aufgehört, mich zu schminken. Ich hatte einfach gar keine Lust mehr. Zum Leidwesen von golden chestnut. Vor kurzem ist er "abgelaufen", aber ich hatte ihn täglich in mein Alltags-AMU für die Schule mit eingebaut. Verflucht :D Zur Not werde ich ihn auch leicht als Bronzer benutzen, aber ich hoffe, ich vertrage ihn immer noch auf der Augenpartie. Ein wenig Lobgesang köntt ihr hier nachlesen.
The Body Shop eye colour matte 01 // ein mittlerweile heller Grünton. Mal sehen, wie ich ihn in mein AMU miteinbauen werde, womöglich als Base oder Highlighter. Hm. Irgendwie habe ich nie so wirklich Lust das Produkt zu nutzen und auch gerade als ich es in der Hand hielt hatte ich schon ein unangenehmes Gefühl. Ich personalisiere diesen Lidschatten, macht ihr das auch mit eurer Kosmetik oder bin ich die einzige Verrückte? :D

 

MANHATTAN hot summer LE Lipgloss glossy coral 53F // Bisher unbenutzt, stammt aus dem Jahre 2010, aber da Konsistenz und Geruch noch in Ordnung sind, werde ich mein Ziel verfolgen, diesen Lipgloss gnadenlos zu leeren! ;)


 SCENTups EdT // Ein unbekanntes 10 ml EdT, das mir vor Ewigkeiten geschenkt wurde und endlich mal aufgebraucht werden muss. Zwar riecht es immer noch angenehm floral und frisch, aber ich möchte meine Duft(an)sammlung reduzieren, um mir neue Duftschätzchen in ferner Zukunft zuzulegen. Allzuviel ist ungesund. ;)
The Body Shop Lightening Touch 04 Concealer // Leider hat sich vor langer Zeit (4-5 Jahren..) meine Ma gewaltig in der Farbnuance getäuscht, so dass ich mich jetzt erst, mit einer dezenten Bräune, an diesen Concealer herantraue. Ich habe ihn damals nicht verschenkt oder weggeschmissen, da er ähnlich wie die alte Infintie Matt Foundation von Catrice riecht. Dieser Duft ist so toll *-*
p2 Apricot Nail Care Pen //  befindet sich auch schon längere Zeit in meinem Besitz und muss nun, solange es noch nicht gekippt ist, langsam, aber zügig aufgebraucht werden!  

 BALEA Südamerika LE Handlotion // Ich habe damals gehofft, dass es mehr nach Kokos als nach Ananas riechen würde. Leider lag ich falsch und seitdem liegt dieser 300ml-Behälter nur rum. Wahrscheinlich werde ich es ins Bad stellen, dann benutze ich es jedenfalls ohne es ständig zu vergessen.
Manufaktura Wine Hand Cream // Ein Souvenir aus Prag. Ich habe mich in den Duft verliebt und möchte ihn "ehrenvoll" aufbrauchen, solange der super Duft noch anhält. Schade, dass ich nicht noch eine weitere Tube mitgenommen habe. Die Vanille-Handcreme roch auch lange und intensiv.
Von meinem Instagram vor wenigen Wochen fühlte sich die liebe Carina von Red Sun & Blue Sky angesprochen und hat beschlossen auch einen Kosmetikmord zu begehen :)
Begeht ihr bereits einen Kosmetikmord? Wenn ja, schickt mir unter den Kommentaren gerne einen Link.
Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, wie ich was schneller aufbrauchen kann? ;)
Bis bald,
eure Miss Zimt
xx  

Kommentare:

  1. Danke :) ich habe zwei Schichten von dem Lack aufgetragen, und finde ihn super!
    Wünsche dir einen tollen Abend!

    Liebste Grüße, Kathrin von
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  2. Der Mango Sweater kostet 20 €, allerdings ist er bei uns schon (zumindest in grau) ausverkauft, und nur noch in weiß da. Drücke dir die Daumen, vielleicht hast du ja noch Glück bei euch! :)

    <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich sollte sowas auch mal machen, habe so viele Sachen die ich gar nicht mehr benutze.
    LG <3 :)

    AntwortenLöschen
  4. ich bin generell dazu übergegangen immer nur ein paar wenige produkte zu kaufen - dafür dann aber gute, bei denen ich kein schlechtes gewissen haben muss, dass ich mich mit irgendwelcher chemie auf lange sicht ruiniere..... ;)

    mit lieben grüßen,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo,

    danke für dein Kommentar! - Ich habe mit den Silikonen auch festgestellt das meine Haare sehr schnell fettig werden ;)

    Und als Tipp zum schnellen aufbrauchen - Produkte wie Handcreme mitnehmen oder ans Waschbecken legen und immer eincremen nach dem Händewaschen , so bekomme ich das immer schnell leer ;)

    oxx, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Danke für's Verlinken du Süße :)
    Ich bin jetzt schon am Leiden und bin noch am Anfang.. Ich glaube, dass das noch Ewigkeiten dauern wird bis ich fertig bin haha.
    Handcreme immer in der Tasche haben und den Rest so hinlegen, dass du ihn einfach nicht übersehen kannst. Mehr geht glaub ich gar nicht.
    Viel erfolg wünsche ich dir (:

    xxx, Carina

    AntwortenLöschen
  7. die lidschatten finde ich super<3

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen :) Ich habe dich getaggt! Würde mich sehr freuen, wenn du da mit machen würdest!
    http://curlsinutopia.blogspot.de/2013/09/11-fragen-tag_29.html

    Ganz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Tut mir Leid, dass ich dir erst jetzt antworte. Den Kalender aus diesem post hier http://wuschelkeks.blogspot.de/2013/09/what-is-in-my-bag.html habe ich aus einem 1 € Laden in der Stadt gekauft :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey :)

    Du hast einen wirklich schönen Blog :)
    Vielleicht willst du auch mal bei mir vorbei schauen ? :)

    Liebe Grüüüüße ♥
    http://nanamii-chan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hei :) Wann kommen wieder neue Posts :) ?

    AntwortenLöschen
  12. Danke für dein liebes Kommentar :)
    Ich freu mich schon sehr auf neue Blogpost :D

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)
    ich bin auf deinen Blog durch Zufall gekommen und vllt "kennst" du mich ja -> famousfortrouble (instagram) :)
    Der Post ist der hammer und ich drücke dir auf jeden Fall ganz feste die Daumen, dass du es schaffst durchzuhalten. Und mir. :D
    Ich werde das jetzt auch machen und auf meinem Blog (famousfortrouble.blogspot.de) darüber berichten, denn genau wie du habe ich gerade eine Ausbildung begonnen, bei der ich nichts verdiene und auch nach deren Abschluss nicht sonderliche viel verdiene, die mir aber viele viele weitere Türen öffnet. Also durchhalten! :)
    Vllt magst ja mal vorbeischaun :)

    AntwortenLöschen
  14. Super schöner Blog. Ich folge dir nun und würde mich freuen wenn du auchmal bei mir vorbeischaust :)

    LG Mila
    http://happiness-is-something-we-create.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Hey,
    dein Blog gefällt mir richtig gut. Ich mag deine Themen und auch das Design und der Header sind einfach zauberhaft! :)
    Vielleicht hast du ja mal Lust bei mir vorbei zu schauen?

    Allerliebste Grüße,
    Grace <3
    http://gracecraven.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Die Lidschatten sehen so schön aus :) Tolle Farben

    AntwortenLöschen