Montag, 22. Juli 2013

FOOD PORN - Mein 20.Geburtstag in..

... Wien!


So, jetzt ist es raus. Meine Ma hat einen Städte-Trip nach Wien organisiert! ;)
Leider habe ich die Stadt nicht wirklich sehen können, da es so extrem heiß war und es demnach hauptsächlich in Museen und U-Bahn ging (schön klimatisiert).
Meine Mahlzeiten waren am Freitag, dem 19. Juli, etwas speziell, weshalb ich das Essen fotografiert habe. Generell mag ich solche FOOD Posts, ihr auch?

Nachdem wir aufgestanden sind, ging es ersteinmal ins ALBERTINA MUSEUM und anschließend in das MOZART CAFE (Albertinaplatz 2) direkt gegenüber vom AM. Dort mampften wir beide zum "Frühstück" zwei Tortenstücke. Wir ernähren uns ja schließlich nicht jeden Tag so.

Kleiner (!) Gugelhupf, Nuss-Torte, Trüffeltorte und Schoko-Vanille-Torte

Natürlich war auch das MOZART CAFE mit wunderschönen Kronleuchtern dekoriert, genauso wie viele andere Gebäude in Wien

Nachdem wir uns im MOZART CAFE für den Tag "gestärkt" haben, sind wir mit der U-Bahn zur Haltestelle "MUSEUMSQUARTIER" gefahren, am Ende der Mariahilferstraße. Dort besuchten wir das MUMOK und nach einem kleinen Spaziergang durch den Innenhof des "Museumsquartiers" auch eine Niederlassung des Cafes CUPCAKES WIEN im MUMOK.

Ich habe fotografiert wie eine Blöde, aber die Bedienung war dennoch sehr nett und freundlich ^.^

Die DIY-Idee mit den Glühbirnen habe ich bereits im Internet gesehen. Ich finde, dass die Lampen super zu dem restlichen, modernen Ambiente passen. Es befindet sich ja schließlich auch in einem Museum der modernen Künste ;)

Der Mini-Muffin in der Mitte ist aus Couscous-Küchlein. Werde ich mal nachbacken *-* Rechts daneben handelt es sich um einen Erdbeercupcake mit Schokoküchlein. Links ist mir leider entfallen...

Ich zwang Mutti ein Blaubeercupcake auf haha, schließlich hat sich mich vor 20 Jahren zur Welt gebracht.. Die Mütter müssten an dem Geburtstag eines Kindes eigentlich auch sehr verwöhnt werden. Tag der Mütter, sowas. ABER dann gäbe es ja keinen Geburtstag für die Männer.. 
Das Geschirr ist auch ganz nach meinem Geschmack!

Das erste Mal, dass ich ROSEN LIMONADE getrunken habe! Yummi! Laut Etikett scheinbar ein Export aus England. Ich liebe sämtliche Rosensachen... Turkish Delight mit Rosenaroma, Rosenbonbons, etc. Mit sowas bekommt man mich immer haha

Mir gefällt die Farbkombination rosa und grau sehr gut und ja, ich hatte Kunst LK.

Wir waren noch hier und da, bis wir beschloßen, zur "Fress-Meile" des DONAUZENTRUMS zu fahren. Ihr könnt das in etwa mit der Fress-Oase des Oberhausener Centros vorstellen, wobei die Fress-Meile in Wien kleiner ist. Dort ließen wir uns in dem Restaurant AKAKIKO nieder, wo wir uns überhungrig auf Sushi stürzten. Das oberste Foto zeigt eine Teekanne, die mit wundervollem Jasmin-Tee gefüllt war. Die angegrabbelten Sushi-Fotos erspare ich euch an dieser Stelle ;)
 Zum Nachtisch gab es vom U3-Supermarkt am Westbahnhof ein Pseudo-Ginger-Bier. An meinem letzten Abend mit 19 Jahren habe ich einen Jumbo-Swimmingpool-Cocktail beim Mexikaner getrunken und irgendwie hatte ich an meinem Geburtstag keine Lust, weil es so heiß war (min 30°) und mein Kreislauf dann immer sowieso schon im Keller ist. Leider hat mir diese Limo gar nicht gefallen, es war einfach eine reine Zuckerbombe ._.

Zum Schluss noch ein paar Begebenheiten, die uns zum Schmunzeln gebracht haben:

Gesehen in einem Touri-Shop.

Finde ich gut, dass es Geldbuße gibt. Düsseldorf sollte sich eine Scheibe an Wien abschneiden :P
Aber die Bezeichnung GELBÖRSEL oder auch SACKERL (statt Einkaufstüte) fanden wir einfach nur hinreißend hihi

Selbstverständlich war ich auch shoppen. Doch leider habe ich keine Zeit meine Ausbeute abzulichten, da ich morgen wieder nach NRW fahre, um mein Zimmer einzurichten. Leider hat Mr.Zimtliebhaber das mit dem Internet nicht geregelt bekommen, so dass ich erst wieder in einer Woche bloggen kann. 
Meinen Geburtstag feiere ich vermutlich irgendwann im August, wenn wir die Küche bekommen, nach. Wir machen daraus eine Einweihungs-und Geburtstagsparty. Also keine Sorge, ich bin keine Spaßbremse, jedoch gibt es zur Zeit keine geeignete Location. 
Die Zugfahrt hat wirklich über 10 Stunden gedauert und es war einfach nur der Horror, dafür hat sich der Trip wirklich gelohnt. Wir haben viele positive Eindrücke und Erlebnisse mitgenommen. Einzig und alleine etwas enttäuschend finden wir, dass Museen oder auch Geschäfte in der HAUPTSTADT bis 18 Uhr auf haben?! Naja, im Endeffekt ist das deren Problem, wenn die Leute unser Geld nicht haben wollen und kein Profit machen wollen, selbst dran Schuld... Findet ihr nicht?
Wart ihr auch schon bereits in Wien? Welche Ecken findet ihr am schönsten? Welchen Eindruck habt ihr generell von Österreich? :)

Also  verabschiede ich mich wieder in eine kleine Bloggerpause zurück,
bis dahin,
eure Miss Zimt
xx

Kommentare:

  1. Hi,
    Deine Seite gefällt mir echt gut.
    Ich folge dir ab jetzt.
    Mfg Shelly

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder und ich bin ganz neidisch, ich würde auch gerne mal nach Wien, ich war nämlich noch nie da. Aber vielleicht schaffe ich es in diesem Leben ja noch ;)
    Und alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag :) und ich finde auch, dass die Mamis an diesem Tag auch ein wenig gefeiert werden sollten :)

    AntwortenLöschen
  3. Hui, sieht nach einem schönen Trip aus! Ich war noch nie in Wien und dabei wohne ich viel näher dran als du.. ich mag vor allem die Cupcakes :)
    Würde mich total freuen wenn du mal bei mir vorbeiguckst:)

    Küsschen

    http://ilikeyourstyles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Oh,so lecker,ich hätte alles gegessen.xD
    Liebe Grüße Nessa

    AntwortenLöschen
  5. Oh lala! Das sieht aber lecker aus..besonders die Torten, yummi!

    Danke übrigends für den tollen Tag - hab ihn gleich bearbeitet!
    http://blackberry-peaches.blogspot.de/2013/07/tag-nur-ein-wort.html

    LG, Jess

    AntwortenLöschen
  6. Sieht nach nem tollen Trip aus. Wien ist sicherlich ne schöne Stadt :)

    Danke fürs taggen und danke für den Link. Ich boin nicht misstrauisch, aber mein Account war irgendwie ne Zeit lang gesperrt, da hätte es nicht sgebracht dir meinen Link zu schicken :)
    Und die Leggings habe ich behalten. Ist zwar ne Nummer größer, aber geht trotzdem :)

    AntwortenLöschen
  7. sieht alles super super lecker aus !
    Übrigens ist wieder ein neuer 'Roomtime' Post online ♥
    Liebe Grüße,
    http://isaidpardon.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Inspiration!!! Ich liebe Cupcakes! Schau auch gerne mal bei mir vorbei, vll hast du Lust auf ggs folgen?! Würde mich total freuen! ♡Love, Kyra
    FOLLOW MY BLOG // TELL ME // I FOLLOW YOU BACK!

    AntwortenLöschen
  9. um dir noch zu gratulieren ist es sicher zu spät :).aber die torten sehen echt gut aus.

    also der lidl nagellackentferner kostet 1,50€. das ist im vergleich zu essence nagellacken und co dann doch etwas viel.
    jaa,ich liebe es auch,wenn der shapooduft im haar verbleibt. lg

    AntwortenLöschen
  10. boah sehen die cupcakes lecker aus! die schoko-vanille-torte hätte ich jetzt auch gerne *yammi*
    musste gerade so lachen bei dem Preisschild.. bei uns gibt es ein Outlet und da sind die Preise immer höher als der UVP, man muss nur das neue Schild abziehen...

    AntwortenLöschen
  11. Was für tolle Bilder!
    Das sieht alles so köstlich aus :)

    Das Preisschild ist ja echt der hammer :D


    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen